Close

BEATS, RHYMES & LIFE – THE TRAVELS OF A TRIBE CALLED QUEST

Eine Musik-Doku von Michael Rapaport

BEATS, RHYMES & LIFE – THE TRAVELS OF A TRIBE CALLED QUEST | USA 2011

>> Can I Kick it? – Yes, you can! – Can I kick it? – Yes, you can <<

Wenn diese Zeilen einen endlos groovenden Loop im Kopf auslösen und Erinnerungen an alte Zeiten zurückbringen, dann lohnt es sich, den Dokumentarfilm Beats, Rhymes & Life – The Travels of a Tribe Called Quest anzuschauen. Denn die Musik-Doku über die Hip-Hop Formation A Tribe Called Quest ist zunächst einmal ein Film für Fans der Band und andere Hip-Hop-Liebhaber.

> meine Filmkritik bei kino-zeit.de>

Filmdaten:

Titel: Beats, Rhymes and Life: The Travels of a Tribe Called Quest
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2011
Länge: 98 Min.
Verleih: Mindjazz Pictures
Kinostart: 07.06.2012
Regie: Michael Rapaport
Kamera: Robert Benavides
Montage: Lenny Mesina
Musik: Madlib

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 | gegenschnitt | | WordPress Theme: Annina Free by CrestaProject.